Outlook 2013 gratis herunterladen

Microsoft Outlook 2013 kombiniert doppelte Kontakte und erstellt eine Kontaktkarte mit konsolidierten Informationen. Wenn Ihr Kontakt über ein Bild verfügt, wird das Bild als Miniaturansicht neben dem Kontakt angezeigt. Es ist seltsam, dass Microsoft dies nicht in die E-Mail-Ansicht von Microsoft Outlook 2013 aufgenommen hat, was dabei helfen würde, visuell zwischen verschiedenen E-Mails zu unterscheiden. Wenn Sie Outlook 2010 nicht mochten, wird Microsoft Outlook 2013 Sie nicht überzeugen. Obwohl es einige nützliche neue Funktionen gibt, lassen seine fade Benutzeroberfläche und fehlende Funktionen Office 2013 wie einen antiquierten E-Mail-Client fühlen. Sie verwenden Outlook 2013 immer noch? Ihre E-Mails, Kalender und Kontakte befinden sich mit Outlook in Microsoft 365 an einem Ort. Da ich meine E-Mails nicht bekommen kann, wenn ich sollte, ist dies alles, weil Outlook gerade aufgehört hatte zu arbeiten; Ich habe versucht, Outlook wieder herunterzuladen, aber auch kein Glück damit! Mehr Microsoft Outlook mit einem Microsoft 365-Abonnement ist die neueste Version von Outlook. Frühere Versionen sind Outlook 2013, Outlook 2010 und Outlook 2007. Es gibt einen Touch-Modus in Microsoft Outlook 2013, der dieselben Menüs wie in den anderen Apps in Office 2013 aufruft.

Es gibt eine Leiste mit häufig verwendeten Befehlen wie antworten, löschen, verschieben, kennzeichnen und markieren. Dies ist großartig und gibt Microsoft Outlook 2013 eine gute Touch-Erfahrung. Noch verblüffender ist der Mangel an Threadnachrichten in Microsoft Outlook 2013. Sie müssen immer noch nach früheren E-Mails aus einer Unterhaltung suchen. Seltsamerweise bietet Microsofts eigene Mail-App in Windows 8 und Windows RT Thread-Messaging. Es ist Teil der E-Mail-Kategorie und ist als Shareware für Windows 32-Bit- und 64-Bit-Plattform lizenziert und kann als kostenlose Testversion verwendet werden, bis der Testzeitraum endet. Die Microsoft Outlook-Demo steht allen Softwarebenutzern als kostenloser Download mit potenziellen Einschränkungen im Vergleich zur Vollversion zur Verfügung. OHG ist es erstaunlich, wie weit das Unternehmen gefallen ist. War ein großer Fan von früheren Versionen, bis ich Outlook 2013 gekauft. Nichts als Probleme. Synchronisierungsprobleme mit IMAP, zeigt keine gesendete Ordnergröße an, zeigt in gesendeten Nachrichten kein Anlagensymbol an. Hängt während der Synchronisierung abonnierter Ordner die ganze Zeit.

Abstürze beim Nachsuchen von Linkedin-Namen. stürzt ab, wenn die Bearbeitung zu lange dauert, und sendet dann nicht. Die letzte Aktualisierung am 12. und 13. März schien es noch schlimmer zu machen. Jetzt auch Probleme mit Auto-Speichern und nicht übereinstimmen und nicht senden. Ich habe die Einstellungen für die Unterhaltungsansicht geändert, und sie wurden wieder geändert, wenn ich mich anmelde und auslogge. Gehen Sie zu exportieren pst-Datei und es stürzt ab, und die Datei ist nicht sehr groß.called tec Unterstützung 1,5 Stunden hüpfen von Agent zu Agent nicht wissen, wer verantwortlich ist, um mir zu sagen, dass sie nicht helfen konnte, seit über 90 Tagen seit dem Kauf, vielleicht 30 Tage, es sei denn, ich gabelte über 99 $.

Ich denke, ich werde Outlook 2010 bei eBay für weniger kaufen. Was für eine Verschwendung. Wenn Sie der Meinung sind, dass Microsoft Outlook 2013 einige dramatische neue Funktionen und Verbesserungen wie die übrigen Anwendungen in der Office 2013-Suite erhalten würde, würden Sie sich irren. Microsoft Outlook 2013 bleibt größtenteils dem der Version 2010 entspricht.

Comentários